Vorwort

Startseite

Übersicht

Editorial

Meine Gedichte

Sterntaler

Bundeswehr 1

Bundeswehr 2

Bundeswehr 3

Klassentreffen

Rocco Star

Ostfriesland

Leichte Sinfonik 1

Leichte Sinfonik 2

Radiomusik

Tschaikowsky

VERSUCHUNGEN

Mein Gästebuch

Impressum

.                                                                                                                                                                                    .
 
Stimmen aus meinem
 
Gästebuch
 
 
Hallo Klaus,
 
meine Frau und ich sind seit langen Jahren schon Fans Deines Funkwetterberichtes. Nun möchten wir uns auf diesem Wege endlich einmal bei Dir bedanken. Deine interessanten Erläuterungen zum Thema Wetter werden bei uns immer gerne aufgenommen. Danke für Dein selbstloses Engagement.
 
Herbert, DC9ED und XYL Rita
 
 
Prima Webseite! Sehr informativ! Besonders gefallen haben mir die Ausführungen über das Wetter.
 
Jürgen, DJ4JZ
 
Lange nicht mehr auf Deiner Homepage gewesen, ein Fehler! Wunderschöne Infos über "Gott und die Welt" und über unsere Hobbys, das Wetter und den Amateurfunk. Mach weiter so, am besten bis weit ins hohe Alter!
 
DH3SJ, Funkfreund Jürgen aus Lemgo
 
Eine ungewöhnliche Seite eines ungewöhnlichen Menschen. Gedichte und Geschichten sind großartig.
 
Tom, DF1QM
 
Wunderschöne, interessante HP. Da hast Du Dir aber sehr viel Mühe gegeben. Besonders gefallen haben uns Deine Geschichten und Deine Gedichte.
 
Familie Neumann
 
Ich freue mich immer über Deine hervorragenden Wetterberichte. Vielen Dank!
 
Hermann Hormann
 
Klaus, Du wirst immer besser. Muss am Altern liegen. Ad multos annos!
 
Udo
 
Respekt! Die Geschichte von "Rocco Star" war mir ja schon bekannt und ich habe sie gerne ein weiteres Mal gelesen. Das Gedicht "Der Pitbull" ist mein absoluter Favorit unter den Gedichten.
 
Cathrin Laurenz  cat4dogs.de
 
Lese immer wieder gerne Deine Bundeswehr- Geschichten.
 
Ulli Tolle   Bundeswehr-Homepage
 
Bin durch Zufall auf Deine Seiten gestoßen und wollte nur "mal eben" Deinen Bericht über Deine Wehrpflichtzeit lesen. Nun sitze ich seit fast drei Stunden hier und habe Deine gesamte Seite durch. Respekt! Selten habe ich eine Homepage gesehen, die so informativ und gleichzeitig unterhaltsam ist. Ich habe teilweise Tränen gelacht und viele Parallelen zu meiner Bundeswehrzeit gefunden. Längst vergessene Erinnerungen kamen hoch. Ich hoffe, Du behältst den Spaß am Leben und an dieser Seite.
 
Gruß, Bernd Stockebrand
 
Durch Zufall bin ich auf Deine Gedichte gestoßen. Habe selten so viel gelacht.
 
Herzliche Grüße, Ostfriesin Elly
 
Schön, dass Du jetzt ein Gästebuch hast! Im Dichten bist Du einfach unschlagbar.
 
Christa
 
Vogel Federlos
oder "Die Tigerente" *
 
Es flog ein Vogel         federlos
auf einen Baum           blattlos,
von dort zum Bahnhof  gleislos,
weiter zum Schneider     fadenlos.
Von dort zum Schuster    leistenlos
bis hin zum Bäcker       hefelos,
dann noch zum Pastor      gnadenlos.
Bestieg den Bus           führerlos
und ging zu Fuß, nicht  mühelos
bis hin zur Firma          atemlos.
Betrat die Halle -
arbeitslos !
 
* Die "Tigerente" war mal das Symbol  für die unter der CDU-FDP- Koalition herrschende Arbeitslosigkeit.
 
 
Meine Gästebuch