Vorwort

Startseite

Übersicht

Editorial

Meine Gedichte

Sterntaler

Bundeswehr 1

Bundeswehr 2

Bundeswehr 3

Klassentreffen

Rocco Star

Ostfriesland

Leichte Sinfonik 1

Leichte Sinfonik 2

Radiomusik

Tschaikowsky

VERSUCHUNGEN

Mein Gästebuch

Impressum

Musik für Radiohörer
 
Karl-Heinz Loges
( gestorben 3. November 2008)
 
dirigiert das Rundfunkorchester Hannover
 
Erstveröffentlichungen!! Doppel CD mit 50 Aufnahmen
 
Kammersängerin Anneliese Rothenberger mit drei unveröffentlichten Liedern
 
 
 
Es gab einmal eine Zeit im letzten Jahrhundert, wo praktisch in jeder Musiksendung des Norddeutschen Rundfunks Einspielungen seines Rundfunkorchesters Hannover unter Richard Müller-Lampertz oder Karl-Heinz Loges erklangen.
 
Auf dieser Doppel CD können Sie in den Jahrzehnte langen Aufnahmen über weite Strecken den von Loges kreierten, eigenen Sound hören. Dieser setzt häufig bestimmte rhythmische Akzente sowie auffällig viele Betonungen auf besonders hohe Töne in den Streicherpassagen.
 
Es ist schade, dass die herrlichen Loges-Aufnahmen nach und nach in Vergessenheit geraten sind. Und wieder einmal müssen wir
Hans Buchholz
 
aus Hamburg lobend erwähnen für seine fortgesetzten Ideen, Zusammenstellungen und Produktionen, wodurch uns Musikliebhabern der fortgeschrittenen Lebensjahre einstmals sehr geschätzte Musik wie ein nach längerer Verschüttung wieder ausgegrabener Schatz offeriert wird. Jedoch ohne die bereitwillige Unterstützung der ehemaligen Protagonisten, bzw. deren Nachkommen, wäre auch Hans Buchholz nicht stets so erfolgreich mit seinen einmaligen Neuveröffentlichungen. So dürfen, was diese Neuproduktion angeht, Lilifa Loges und ihr Gatte, der gerade jetzt in diesen Tagen leider verstarb, sowie Kammersängerin Anneliese Rothenberger und Dirk Hessler in Lübeck für die Ermutigung und Unterstützung an diesem Projekt nicht unerwähnt bleiben.